How to dress like a Parisian- Rotes Kleid & Streifen

 

Im Herzen möchte man einfach manchmal eine Pariserin sein! Durch die schmalen Gassen schlendern, am Eiffelturm picknicken und am Abend einen richtig trocknen roten Wein im Café de Flore genießen. Ach … irgendwie vermisse ich Paris schon sehr! Vielleicht habe ich genau deshalb ein Paris-inspired #OOTD zusammengestellt.

 

Streifenpulli von Primark (ähnlich hier)  // Rotes Kleid von Camaieu (ähnlich hier) // Mütze von Monoprix (Baker Boy hier) // Handtasche von Stella Rittwagen (ähnlich hier)

 

Streifen-Shirt (oder in meinen Fall Roll-Pulli) und die Farbe Rot schreien förmlich nach Frankreich und Paris. Gepaart mit einer coolen, schwarzen Ledertasche, einer kleinen Mütze und Boots ist der Look perfekt. Oh là là!
Tipps habe ich mir von der französischen Style König Caroline de Maigret selbst aus ihrem Buch “How to be Parisian – wherever you are” geholt. Ein echter Buchtipp für Fashionistas.

 

Streifen

Was ist französischer als Streifen? Wahrscheinlich ein Baguette und guter Rotwein.
In meinem Kleiderschrank befinden sich mehrere Kleidungsstücke mit Streifen. Dieser schwarz-weiße Streifenpulli begleitet mich schon seit letztem Winter.

Farbe Rot

Liebe, Intensivität und Rotwein – so kann man nicht nur die Franzosen beschreiben sondern auch die Farbe Rot. Ich habe mich bei meinem Parisian #OOTD für ein ärmelloses, rotes Etuikleid entschieden. Der gerade Schnitt passt zu meiner Figur. Kombiniert mit dem weiß-schwarzen Streifenpulli sticht die Farbe des Kleides ins Auge. Schicke Pariserinnen setzen nur durch einzelne Farben Akzente. Ein kunter-bunter Look wäre nichts für sie.

Baker Boy Mütze

Ich bin schon seit langer Zeit auf der Suche nach einer richtig tollen Baker Boy Mütze. Sie ist ja wirklich der Trend von 2017! Leider habe ich noch keine gefunden, welche mir richtig gut gefällt. Meinen Look habe ich daher mit einer anderen schwarzen Mütze erstellt. Auf der Suche nach einer Baker Boy Mütze bin ich aber immer noch.

 

Schreib mir gern in die Kommentare wie dir der Look gefällt.

Follow:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *